2019

April 2019

“Jugend musiziert”, Deutschland
Landeswettbewerb - Baden-Württemberg
Violine Solo - Altersgruppe IV

Leticia Andorno - 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

märz 2019

Schweizer Jugendmusikwettbewerb, Entrada
Kammermusik, Altersgruppe II

Kuhartett Florhof - 1. Preis mit Auszeichnung
-Raphael Nussbaumer, Violine
-Padmé Gyetsa, Violine
-Laurent Bourquin, Viola
-Naomi Kastelic, Violoncello

Duo Anatolien - 1. Preis mit Auszeichnung
-Deniz Özbek, Violine
-Devrim Özbek, Klavier

Duo Moon - 1. Preis
-Oliver Barta


2018

Mai 2018

Internationaler Wettbewerb "Andrea Postacchini" - Fermo, Italien

  • Raphael Nussbaumer gewinnt den 2. Preis beim
    "XXV International Violin Competition Andrea Postacchini" in Fermo, Italien.

 

Mai 2018

Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb, Finale

Violine Solo - Altersgruppe 1

  • Dega Brunartt gewinnt den 1. Preis mit Auszeichnung
    (es wurden nur zwei 1. Preise mit Auszeichnung vergeben)

  • Emma Bischof – gewinnt den 1. Preis


Violine Solo – Altersgruppe 2

  • Raphael Nussbaumer – gewinnt als einziger den 1. Preis mit Auszeichnung

  • Andreas Gencyilmaz – gewinnt den 1. Preis

Violine Solo – Altersgruppe 3

  • Nathan Ammann – gewinnt den 1. Preis

  • Seraina Nussbaumer – gewinnt den 1. Preis

  • Nicolas Triebold – gewinnt 1. Preis

Violine Solo – Altersgruppe 4

  • Silvan Dezini – gewinnt den 1. Preis mit Auszeichnung
    (es wurden nur zwei 1. Preise mit Auszeichnung vergeben)

Weitere Preise:

  • Leticia Andorno – 2. Preis

  • Padme Gyetsa – 2. Preis

  • Margherita Turel – 2. Preis

  • Ruben Kastelic - 3. Preis

  • Philomène Incici – 3. Preis

märz 2018

Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb, Entrada

Violine solo

  • Emma Bischof – 1. Preis mit Auszeichnung

  • Dega Brunartt – 1. Preis mit Auszeichnung

  • Padmé Gyetsa – 1. Preis mit Auszeichnung

  • Raphael Nussbaumer – 1. Preis mit Auszeichnung

  • Nathan Ammann - 1. Preis mit Auszeichnung

  • Philomène Incici - 1. Preis mit Auszeichnung

  • Ruben Kastelic - 1. Preis

  • Leticia Andorno – 1. Preis

  • Laurent Bourquin – 1. Preis

  • Andreas Gencyilmaz – 1. Preis

  • Margherita Turel – 1. Preis

  • Seraina Nussbaumer – 1. Preis

  • Nicolas Triebold – 1. Preis

  • Silvan Dezini - 1. Preis

  • Bita Ardestani - 2. Preis

  • Maria Mamara - 2. Preis

Kammermusik

  • Francesca Pittini – 1. Preis

2017

märz 2017

Jugend Musiziert Deutschland – Landeswettbewerb Baden-Württemberg

  • Leticia Andorno – 1. Preis (Duo - Kammermusik)

Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb, Entrada

  • Silvan Dezini und Ariana Puhar – 1.Preis mit Auszeichnung

2016

Philip Draganov & Valentina Paetsch

MAi 2016

Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb, Finale

  • Raphael Nussbaumer gewinnt als einziger Teilnehmer der Altersgruppe 1 in der Schweiz den 1. Preis mit Auszeichnung.

  • Silvan Dezini gewinnt den 1. Preis mit Auszeichnung in der Altersgruppe 3.

  • Valentina Paetsch gewinnt als einzige Teilnehmerin der Altersgruppe 4 in der Schweiz den 1. Preis mit Auszeichnung.

Weitere Preise:

  • Dega Brunartt - 1. Preis (Altersgruppe 1)

  • Andreas Genciylmaz & Nicholas Genciylmaz - 1. Preis (Duo Kammermusik, Altersgruppe 1)

  • Seraina Nussbaumer - 1. Preis (Altersgruppe 2)

  • Andreas Genciylmaz - 2. Preis (Altersgruppe 1)

  • Nathan Ammann - 2. Preis (Altersgruppe 2)

  • Adrian Trachsel - 2. Preis (Altersgruppe 2)

April 2016

- Valentina Paetsch & Silvan Dezini erhalten ein Stipendium der Stiftung LYRA

- Ariana Puhar gewinnt den 1. Preis beim 7. Concorso Internazionale Giovani Musicisti Premio Antonio Salieri (Italien) und erhält zudem die Auszeichnung als beste Teilnehmerin alle Streichinstrumente. 

März 2016

Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb, Entrada

  • Raphael Nussbaumer - 1. Preis mit Auszeichnung

  • Valentina Paetsch - 1. Preis mit Auszeichnung

  • Duo Gencyilmaz - 1. Preis mit Auszeichnung

  • Nathan Ammann - 1. Preis

  • Dega Brunartt - 1. Preis

  • Silvan Dezini - 1. Preis

  • Andreas Gencyilmaz - 1. Preis

  • Seraina Nussbaumer -1. Preis

  • Adrian Trachsel - 1. Preis

  • Daphné Faist - 2. Preis

  • Alicia Giezendanner - 2. Preis

  • Laura-Delia Knecht - 2. Preis

  • Ariana Puhar - 2. Preis

  • Margherita Turel - 2. Preis

2015

Mai 2015

Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb, Finale

  • DAAS Quartett -1. Preis mit Auszeichnung

  • Nathan Ammann (Duo-Kammermusik) - 1. Preis

April 2015

- Schülerin Ariana Puhar gewinnt den 1. Preis (98 von 100 Punkten) beim Concorso Internazionale per giovani musicisti Premio Antonio Salieri in Italien.

März 2015

DAAS Quartett - Ariana Puhar, Silvan Dezini, Daphné Faist, Alina Morger

Jugendmusikwettbewerb Zentralschweiz

  • 1. Preis mit 3 Sternen (höchste Auszeichnung) - Raphael Nussbaumer

Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb, Entrada

  • 1. Preis mit Auszeichnung - DAAS Quartett

  • 1. Preis - Nathan Ammann (Duo-Kammermusik)

2014

Schweizerischer Jugendmusikwettbewerb, Finale

  • 1. Preis mit Auszeichnung - Sarah Kuo

  • 1. Preis mit Auszeichnung - Ariana Puhar

  • 1. Preis - Raphael Nussbaumer

  • 2. Preis - Adrian Trachsel

  • 3. Preis - Laura-Delia Knecht

  • 3. Preis - Seraina Nussbaumer

Barlassina Interntioanl YOUNG ARTIST Competition (Italien)

  • 2. Preis - Sarah Kuo

Aargauer Musik Wettbewerb

  • 1. Preis mit Auszeichnung - Silvan Dezini

"26th European Music Competition Città di Moncalieri" (Italien)

  • 1. Preis - Ariana Puhar

Juni 2014

- Ariana Puhar wird Stipendiantin der Stiftung LYRA

Februar 2014

- Sumina Studer gewinnt den „Dübi-Award“. Der mit 1000 Schweizer Franken dotierte Preis wird ein Mal pro Jahr für herausragende künstlerische Leistungen durch die Stadt Dübendorf vergeben

2013

7. Internationaler Musikwettbewerb für die Jugend in Oldenburg

  • 3. Preis - Hani Song

Barlassina Interntioanl YOUNG ARTIST Competition (Italien)

  • 3. Preis - Sarah Kuo

2012

Schweizer Jugendmusikwettbewerb

  • 1. Preis mit Auszeichnung - Hani Song

  • 1. Preis - Laurence Altenburger

  • 1. Preis - Ladina Casutt

  • 1. Preis - Anja-Céline Knecht

  • 1. Preis - Sarah Kuo

Februar 2012

- Gastspiel der Violinklasse in Russland/Sankt Petersburg. Auftritte u.a. in der Philharmonie Sankt Petersburg.

2011

Musikpreis der Stadt Zürich 2011 (Vorsitz: David Zinman, Elmar Weingarten)

  • Hani Song

- Durch Unterstützung von Philip A. Draganov wird Hani Song als Stipendiantin von der Stiftung LYRA aufgenommen.

2010

Jugend musiziert, Deutschland (Finale, Lübeck)

  • 1. Preis - Won-Ho Kim

Schweizer Jugendmusik-Wettberb (Finale)

  • 1. Preis - Won-Ho Kim

  • 1. Preis - Dalia Klinkmann

  • 1. Preis - Sarah Kuo

Internationaler Marschner-Violinwettbewerb (Deutschland)

  • 1. Preis - Hani Song

2009

Zürcher Musikwettbewerb

1. Preis - Won-Ho Kim
1. Preis - Laura-Delia Knecht
1. Preis - Sarah Kuo

2008

Internationler Marschner-Violinwettbewerb (Deutschland)

  • 2. Preis - Shaina Kuo

2007

Internationaler Violinwettbewerb Berlingske Tidende (Kopenhagen, Dänemark)

  • Goldmedaille - Won- Ho Kim